Ich freue mich über jedes Feedback

Liebe Hundefreunde, Feedbacks bedeuten für mich Weiterentwicklung, was die Hundeausbildung betrifft. Egal ob es positiv oder negativ ist. Jeder Mensch hat eine andere Sichtweise, gerade in der Hundeausbildung.  Ich konnte schon sehr vielen Hunden helfen, auch Hunde die kurz vor dem Einschläfern standen und darüber freue ich mich sehr. Durch ihr Feedback können sie auch anderen Hundefreunden und Hunden helfen, auch wenn diese nicht in meiner Hundeschule ausgebildet werden, eben auch der Hunde wegen. Machen sie sich einfach die Mühe und schreiben sie mir, wie sie die Ausbildung erlebt haben. Ich freue mich über jedes Feedback. Danke

"Rosalie" Cocker Spaniel Petra und Michael Schmidt

 Hundeschule Schmalz oder Tierheim!!!!!
Rosalie holten wir mit 7,5 Wochen. Bis vor einer Woche ass Rosalie nicht alleine.
Aus dem putzigen Welpen entwickelte sich ein aggressiver kleiner Hund wenn er nicht bekam was er wollte.
Knurrte und bellte uns an das einem Angst wurde.
Vorher besuchten wir 2 andere Hundeschulen ca.600 € ,"für nichts"!
Als wir drauf und dran waren Rosalie fort zu bringen half Herr Schmalz.
Ein Tierarzt wollte
 Rosalie einschläfern.
Herr Schmalz schaute sich Rosalie an schickte uns zu einem Arzt damit
der Hund nicht krank ist und er Geld nahm das nichts bringt. Doch Rosalie war nur ein trotziger Hund der seinen Kopf durchsetzen wollte. Nach einigen Stunden sieht es schon toll aus und ich weis in schlimmen Situationen
wie ich handeln soll. Die Hundeschule baut auf Respekt ohne Leckerle und viel lob!!!!!!!!!!!!!!!!! Tolle Leistung. Auch ein Hund muss wissen wieweit er gehen kann. Wenn Ihr auch so einen Hund habt dann kann ich die Schule nur empfehlen. Ein Hund darf den Menschen nicht anknurren oder gar beissen. Wir werden auch wieterhin die Schule besuchen da man nie fertig ist. Tausend Dank Herrn Schmalz. Michael und Petra Schmidt

Zurück