Ich freue mich über jedes Feedback

Liebe Hundefreunde, Feedbacks bedeuten für mich Weiterentwicklung, was die Hundeausbildung betrifft. Egal ob es positiv oder negativ ist. Jeder Mensch hat eine andere Sichtweise, gerade in der Hundeausbildung.  Ich konnte schon sehr vielen Hunden helfen, auch Hunde die kurz vor dem Einschläfern standen und darüber freue ich mich sehr. Durch ihr Feedback können sie auch anderen Hundefreunden und Hunden helfen, auch wenn diese nicht in meiner Hundeschule ausgebildet werden, eben auch der Hunde wegen. Machen sie sich einfach die Mühe und schreiben sie mir, wie sie die Ausbildung erlebt haben. Ich freue mich über jedes Feedback. Danke

" Willi " Breitnau bei Titisee-Neustadt von Nicole, Andreas und Willi !!!

Hallo Herr Schmalz,

 

Endlich finden wir nun Zeit für die versprochene Bewertung Ihrer Hundeschule.

Unser Bernersennen-Australian-Shepherd Rüde Willi hatte in seinem ersten halben Lebensjahr eine Hundeschule besucht, in der die Erziehung ausschließlich mit Leckerli durchgeführt wurde. Nach einigen Besuchen fiel uns auf, dass immer mehr Leckerli benötigt wurden, um von Willi das Verhalten zu loben, das wir von ihm forderten. Ohne Leckerli reagierte er schon gar nicht mehr auf unsere Anweisungen. Zweifel an dieser Erziehungsmethode kamen auf, die soweit führten, dass der Hundetrainer uns als Mensch teilweise bloßstellte, wenn uns Willi nicht gehorchte. Wir sahen keine nennenswerten Erfolge, Willi zog nach wie vor an der Leine, suchte das Weite, wenn er ohne Leine laufen durfte und wurde sogar manchmal aggressiv auch gegen andere Hausbewohner, wenn ihm etwas nicht passte. Man hatte den Eindruck, dass er nur noch gehorchte, wenn man ihm am besten gerade ein großes Stück Fleisch vor die Füße warf.

 

Nachdem wir uns etwas umgehört hatten, erzählte uns die Nachbarin meiner Oma von Berthold Schmalz und dessen wirksamen und unkomplizierten Methoden der Hundeerziehung. Sie war damals selbst dort und ihre Golden-Retriever-Dame zeugte von bester Erziehung und Gehorsam.

Nachdem wir neugierig geworden waren, vereinbarten wir telefonisch einen Termin, den wir sogleich in der nächsten Woche bei einer kostenlosen "Schnupperstunde" wahrnehmen konnten.

Wir waren zunächst sehr überrascht von den dort angewandten Methoden: es erfolgte zunächst eine Hundebegegnung, um das Sozialverhalten von Willi zu verbessern. Im Anschluss begann dann das Training ohne Leckerli. Wir begriffen immer mehr, dass erfolgreiche Hundeerziehung nur durch Gehorsam und Respekt des Hundes gegenüber seiner Rudelführer (Herrchen/Frauchen) wirksam werden konnte. Auch legte es unsere eigenen Schwachstellen im Umgang mit Willi sehr gut offen, wodurch sich zeigte, dass wir zuerst an uns selbst arbeiten mussten, bevor wir unseren Vierbeiner etwas beibringen konnten.

Wir haben insgesamt 13 Mal beim Training teilgenommen, erst mit der 10er Karte und nach einiger Zeit zur Auffrischung drei weitere Male (der "Feinschliff").

Willis Verhalten änderte sich grundlegend zum Positiven zu unserer vollen Freude. Wir sind ausnahmslos von den Methoden der Hundeerziehung der Hundeschule von Berthold Schmalz überzeugt und haben Herrn Schmalz auch als sehr warmherzigen, herzlichen und sehr kompetenten Menschen kennengelernt. Willi und auch uns tat die Zeit in der Hundeschule sehr gut, wir konnten sehr viel neues Wissen anwenden und freuen uns nun über einen freundlichen, gehorsamen Hund, einen Freund fürs Leben.

 

Wir danken Herrn Schmalz sehr herzlich für seine tolle Arbeit und den unermüdlichen Einsatz für die Tiere.

 

Viele Grüße aus Breitnau bei Titisee-Neustadt von Nicole, Andreas und Willi 

Zurück